LOGO - Bruchlinien.de

HITS: 333604

Zeitraum: 16.11.2005 - 18.02.2010

Server-Statistiken

 

Deutsches Bildungssystem: Sortieren, sortieren, sortieren

In einem regelmäßigen Zyklus von drei Jahren werden die Ergebnisse des von der OECD (Organisation for Security and Cooperation in Europe) initiierten „Programme for International Student Assessment“ (PISA) der Weltöffentlichkeit präsentiert.

Als  Bundesbildungsministerin Dr. Annette Schavan am 4. Dezember 2007 die Ergebnisse der letzten Stichprobe vorstellte, schien sie zwar über das Abschneiden Deutschlands erleichtert, doch rechter Jubel wollte nicht aufkommen. Denn zuvor hatte der Vorsitzende der Kultusministerkonferenz, der Berliner Schulsenator Jürgen Zöllner (SPD), klar gestellt, dass die Resultate „keinen Grund zum Jubeln“ lieferten.

... mehr

 


Datendiebstahl in Bundesbehörden

Nach einer Anfrage des Bundestagsabgeordneten Carl-Ludwig Thiele (FDP) gab das Bundesministerium des Inneren den Verlust zahlreicher Computer und Datenträger aus Bundesbehörden bekannt. Nicht nur den „meisten Bundesbehörden“ sind sensible und geheime Daten abhanden gekommen, sondern auch einigen im Ausland eingesetzten Diplomaten. Über das tatsächliche Ausmaß des Datenverlustes kann das Bundesinnenministerium keine Angaben machen. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar fordert deshalb weitere Aufklärung und eine verbesserte Erfassung solcher Low-Tech-Vorfälle.

... mehr

 


FOX NEWS:

Eine Attackiermaschiene auf Sendung

Terror und Krieg sind die Lieblingsthemen des Nachrichtensenders FOX News Channel, der zur News Corporation des Medienunternehmers Rupert Murdoch gehört. Während des Irak-Krieges 2003 gelang dem Sender der internationale Durchbruch. In der ersten Kriegswoche verfolgten 4,16 Millionen Zuschauer die Frontberichte des Vietnamveteranen Oliver North - ehemaliger Weggefährte des Expräsidenten Ronald Reagan und Hauptverantwortlicher der Iran-Contra-Affäre - und anderer "embedded" Journalisten. Ein Jahr später überholte FOX News seine schärfsten Konkurrenten auf dem amerikanischen Nachrichtenmarkt: ABC, CBS und NBC. Insgesamt 5,2 Millionen Amerikaner hatten auf diesen Nachrichtensender gezappt, um die Rede des Gouverneurs von Kalifornien, Arnold "Terminator" Schwarzenegger, auf dem Wahlkonvent der Republikaner in New York zu sehen. Mittlerweile schauen täglich 1,6 Millionen Amerikaner Fox News, das sind doppelt so viele Zuschauer wie beim Konkurrenten CNN und bedeutet Platz eins im Quotenranking.

 ... mehr

 


 

Das Video zur Dummheit

Was ich überhaupt nicht mag ... zusammengefasst in dem Video zur Dummheit der Wochenzeitung DIE ZEIT:

 

Bild: Video zur Dummheit

 

Weight: 2.4 MB - Duration: 30 seconds - Format: mpeg  

 


 

Vita activa:

 Hannah Arendts Theorie des Handelns

Bild: Hannah ArendtIn meinem Essay über Hannah Arendts Handlungstheorie, die sie in ihrem Buch über die „Vita activa oder Vom tätigen Leben“ entfaltet, geht es um eine Fehlinterpretation ihres Werkes, die sich im kollektiven Wissen der Intellektuellen eingegraben hat... mehr

 


 

Hannah Arendt zum 100sten Geburtstag

Beitrag in Inforadio rbb am 7. Oktober 2006 zur Aktualität der politischen Theoretikerin Hannah Arendt... mehr

 


 

Holocaust Mahnmal Berlin (M20) © Bruchlinien.de

 


 

Anmerkungen zu Karl Jaspers

Karl Jaspers Philosophie, die er ab 1919 einer breiten und geneigten Öffentlichkeit vorstellte, ist der beredte Ausdruck seiner körperlichen und seelischen Verfassung. Wenn Jaspers in seinen Heidelberger Vorlesungen (ab 1916) oder in seinen Schriften von Schicksal, Krieg und Wagnissen redet, sind es nicht nur Begriffe der „Existenzphilosophie“, die er  mit seiner „Psychologie der Weltanschauungen“ begründet, sondern auch Bedeutungen, die seine seelische und geistige Beziehung zur eigenen physischen Verfassung anzeigen... mehr

 

Logo: campact.de

 

Das philosophische und politische Denken Martin Heideggers

Martin Heidegger verinnerlichte und verband die Ansichten von 1914, die Thomas Mann in seinen „Betrachtungen eines Unpolitischen“ als Kriegsideologie bezeichnet, mit seiner philosophischen Logik. Ihre wesentlichen Begriffe, mit denen er zeitlebens die Welt verstand, bilden das Fundament seines 1927 veröffentlichten Hauptwerkes "Sein und Zeit"... mehr

 


 

Psychologie der Massen

"Die westliche Soziologie ... bildet weiter aus, was die Begründer dieser bürgerlichen Wissenschaft erfunden haben: die sorgfältige Loslösung der gesellschaftlichen Phänomene von ihrer ökonomischen Basis, das Verweisen der ökonomischen Probleme in eine andere, von der Soziologie völlig abgetrennte Wissenschaft. Schon damit wird ein apologetischer Zweck erreicht. Die Entökonomisierung der Soziologie ist zugleich ein Ent- historisieren: die - apologetisch verzerrt dargestellten - Bestimmungen der kapitalistischen Gesellschaft können nunmehr als »ewige« Kategorien einer jeden Gesellschaftlichkeit überhaupt behandelt werden ... So entsteht eine eigene Wissenschaft, die »Psychologie der Massen«. Ihr hervorragender Vertreter LeBon stellt, kurz zusammengefaßt, die Psychologie der Masse als die des bloß Instinktiven, Barbarischen der Vernünftigkeit, der Zivilisiertheit des Denkens der Einzelnen gegenüber. Je mehr Einfluß also die Massen auf das öffentliche Leben gewinnen, als desto gefährdeter müssen die Ergebnisse der Kulturentwicklung der Menschheit erscheinen. Hier [wird] zur Abwehr gegen Demokratie und Sozialismus im Namen der Wissenschaft aufgerufen ..."

Georg Lukács: Die Zerstörung der Vernunft.                     ...mehr

 


 

Visit My Friends

 

 

Karate, Selbstverteidigung und Meditation

 

 

Logo: Shotokan Kyokai Berlin

Traditionelle japanische Kampfkunst in Berlin-Pankow und -Mitte von und mit Rene Schink

 


 

Zeichnungen von Iris Wolfermann

 

 

Logo: Iris Wolfermann

Illustrationen,Zeichnungen, Fotos und Filme für Kinder und Erwachsene

 


 

Radspannerei: Die Fahrradwerkstatt im Herzen Kreuzbergs

 

 

Logo: Radspannerei

Reparaturen und Einzelanfertigungen von Fahrrädern aller Art

 


 

Schauspielagentur für Film, Fernsehen und Theater

 

 

Logo: entertainment 3000

Das erfolgreiche und charmante Team vermittelt auch Newcomer

 


Logo: UfU e.V.

 

Logo: Diskussionen.de

 

Verantwortlich für diese private Homepage nach § 5 TMG: Alexander Schminke, Schlossallee 13, 13156 Berlin, © 2005-2010 Alexander Schminke